Allgemeine Geschäftsbedingungen 2018-2019

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Vermietung stehen in den Filialen von Guerin zur Verfügung.

  • Cross Border - Genehmigung, die Grenze zu überqueren

Guerin-Fahrzeuge dürfen in allen Ländern der Europäischen Gemeinschaft und der Schweiz gefahren werden, müssen jedoch an der ursprünglichen Guerin-Station zurückgegeben werden. Guerin-Fahrzeuge dürfen nicht in osteuropäischen Ländern (außer Slowenien und der Slowakei) und/oder Afrika sowie anderen auf der grünen Versicherungskarte vermerkten Ländern gefahren werden.Wenn eine Fahrt ins Ausland geplant ist, gibt es ein Produkt, das zusätzliche Kosten pro Anmietung verursacht. Bei Ausreise ohne Erlaubnis und ohne Zahlung des Aufpreise, muss der Fahrer eine Strafe für jeden gefahrenen Kilometer im Mietzeitraum zahlen und haftet für alle Schäden, die am gemieteten Fahrzeug auftreten können.

  • Kindersitze

Die Verwendung von Kindersitzen ist gesetzlich vorgeschrieben. Guerin stellt diese Option nach vorheriger Anfrage allen Kunden zur Verfügung, indem ein zusätzlicher Tageszuschlag gezahlt wird.

  • GPS

Guerin stellt nach vorheriger Absprache ein GPS-System zur Verfügung. Die Ausrüstung ist nur an den Stationen des Flughafens und gegen Zahlung eines zusätzlichen Tageszuschlags erhältlich, maximal 10 Tage pro Mietdauer. Diese Ausrüstung unterliegt einer Selbstbeteiligung für Verlust oder Beschädigung und ist nicht von SUPER CDW / Selbstbeteiligungsminderung abgedeckt.

  • Treibstoffe

Alle Guerin-Fahrzeuge werden mit vollem Treibstofftank ausgeliefert und müssen unter den gleichen Bedingungen wieder zurückgegeben werden. Der Kunde muss eine Kaution in Höhe von Euro 150,00 € hinterlegen. Wenn bei der Rückgabe des Fahrzeugs der Tank nicht voll ist, wird zusätzlich zu dem fehlenden Treibstoff ein Aufpreis von 30,00 Euro für den Tankservice erhoben.

  • Fahrer

Alle Fahrer müssen einen gültigen Führerschein und einen gültigen Vorauszahlungsgutschein vorlegen, der vom Reisebüro ausgestellt wird (wenn eine Gebühr an die Agentur erhoben wird), zu Beginn der Vermietung. Der Führerschein muss für Fahrten in Portugal gültig und mindestens ein Jahr alt sein.

  • Zusatzfahrer

Nur der Fahrer oder andere Personen, die zu Beginn der Miete als zusätzliche Fahrer identifiziert wurden, dürfen das Guerin-Fahrzeug fahren. Für jeden weiteren Fahrer wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

  • Mietkaution

Alle Kunden müssen eine Kaution für die Selbstbeteiligung und den Treibstoff hinterlegen, außer wenn sie Inhaber eines Gutscheins im Rahmen der "FULL CREDIT"-Regelung sind. Diese Anzahlung erfolgt in Form einer Autorisierung auf die vom Kunden angegebene und von Guerin anerkannte Kreditkarte.

  • Aushändigung und Rückgabe

Guerin-Fahrzeuge müssen an Guerin-Mietstationen abgeholt und zurückgegeben werden. Abholungen und Rückgaben in oder außerhalb der Stadtgrenzen in Städten, wo Guerin vertreten ist, können zum Zeitpunkt der Buchung aber vorbehaltlich der Bestätigung auf Anfrage bereitgestellt werden. Lieferungen und Abholungen unterliegen einer zusätzlichen Servicegebühr. Guerin gewährt eine Frist von 20 Minuten Toleranz bei Lieferung und Abholung. Nach Ablauf dieser Frist ist keine Rückgabe und Abholung am vereinbarten Ort mehr möglich und das Fahrzeug muss an einer Guerin-Station zurückgegeben / abgeholt werden. Bei Abholung nach diesem Toleranzzeitraum wird ein zusätzlicher Tag berechnet.

  • "One–Way" Vermietungen

Alle Einwegmieten müssen zum Zeitpunkt der Buchung angefragt werden und unterliegen der Verfügbarkeit und Bestätigung der Guerin-Reservierungszentrale sowie einem Aufpreis pro Mietvertrag.

  • Ausserhalb der Öffnungszeiten

Abholungen und Rückgaben außerhalb der normalen Geschäftszeiten der Guerin-Stationen an Flughäfen unterliegen der Verfügbarkeit und Bestätigung der Reservierungszentrale von Guerin. Es wird eine zusätzliche Servicegebühr erhoben. Dieser Service außerhalb der Öffnungszeiten gilt nur an den Flughäfen und Guerin gewährt eine Toleranz von 1 Stunde nach Ankunft des Fluges.

  • Free Sale/Stop Sale

Das "Free Sale"-Regime gilt für alle Reservierungen, die mindestens 7 Tage vor Mietbeginn eingehen. Dieser Zeitraum gilt für die Anmietung von Fahrzeugen der Klassen MINI, C, P, E, E1, J, J1 und F. Buchungen für andere anderer Fahrzeugklassen unterliegen der Verfügbarkeit und Bestätigung der Guerin-Reservierungszentrale innerhalb von 24 Stunden (werktags).

Wann immer Guerin entscheidet, wird das "Free Sale"-Regime per E-Mail oder Fax geändert. Dies muss mindestens 24 Stunden vor Beginn der effektiven Verkaufssperre erfolgen. Alle Buchungen, die bis zu 24 Stunden nach dem Versand dieser Ankündigung eingehen, werden berücksichtigt.

  • Politik in Bezug auf Spezialfahrzeuge

Für alle Web-Kunden aller Verkaufsstellen, die Reservierungen für die Gruppen K (IWMD), L (FWMD), G (FDMD), H (PLMD) und Z (PSAR) vornehmen, gelten folgende Anforderungen:

1 - Zwei gültige Kreditkarten.

2 - Rückflugticket in das Herkunftsland

  • Mindestalter

Das Mindestalter für die Beförderung eines Guerin-Fahrzeugs beträgt 21 Jahre, mit Ausnahme der Fahrzeuge der Gruppen G, H, L, N, O und Z, für die ein Mindestalter von 25 Jahren vorgeschrieben ist.

  • Höchstalter

Höchstalter – 80 Jahre

  • Junge Fahrer

Alle Fahrer mit einem Führerschein für mehr als 1 Jahr, aber unter 21 Jahren können ein Guerin Fahrzeug gegen eine zusätzliche Gebühr fahren. Gilt nur für die Fahrzeugklassen MINI, C, P, E und E1.

  • Mindestmietdauer

Die Mindestmietdauer beträgt 1 Tag. Die Miete ist in Zeiträumen von 24-Stunden berechnet, eine Toleranz von 59 Minuten wird gewährt, danach wird ein zusätzlicher Miettag zum normalen Preis berechnet, ebenso in Bezug auf die zu Beginn der Miete vereinbarten ergänzenden Produkte.

  • Buchungen

Alle Reservierungen, Verlängerungen und/oder Stornierungen müssen per E-Mail an die Guerin Reservierungszentrale oder über die Website www.guerin.pt mittels eines Logins erfolgen, wobei letztere Option nur Reservierungen zulässt.

Reservierungen werden nach gewünschter Kategorie oder Fahrzeugklasse bestätigt. Guerin bestätigt nicht die Marke, das Modell oder die Farbe der gemieteten Fahrzeuge, und die Kundenpräferenz unterliegt der Verfügbarkeit zu Beginn der Anmietung.

Kostengünstige Fahrzeuge mit Abholung und Rückgabe an den Guerin-Schaltern während der Geschäftszeiten werden automatisch bestätigt.

  • Am Tag der Abholung des Fahrzeugs müssen Sie am Schalter Folgendes vorlegen:

  • Gültiger Personalausweis, Bürgerkarte oder Reisepass
  • Steuerzahler-Karte (wenn Sie keine Bürgerkarte haben)
  • Führerschein, der seit mindestens einem Jahr gültig ist
  • Dieselbe Kreditkarte, die für die Online-Zahlung (mit einer Gültigkeit von mindestens 1 Monat nach Fälligkeit des Vertrags) für den Fahrer verwendet wurde

  • Kaution: Bei der Abholung des Fahrzeugs muss vor Ort eine Kaution* hinterlegt werden. Diese Kaution* wird auf einer Kreditkarte auf den Namen des Fahrers oder zusätzlichen Fahrers gesperrt (in diesem Fall muss der zusätzliche Fahrer während der Fahrt anwesend sein)

  • Zahlung der Kaution: Barzahlungen, Debitkarten und Prepaid-Kreditkarten wie Visa Electron und Maestro werden nicht als Kaution akzeptiert.

  • Rückzahlung der Kaution: Der gesperrte Betrag wird am Ende des Mietzeitraums vollständig zurückerstattet, vorausgesetzt, dass das Fahrzeug unter den gleichen Bedingungen zurückgegeben wird, zu denen es ausgehändigt wurde, und dass am vereinbarten Datum des Vertragsabschlusses keine Änderungen vorgenommen werden.

  • Zahlung mit virtueller Kreditkarte: Wenn die Zahlung der Buchung über eine virtuelle Kreditkarte (z.B. MB Net) erfolgt ist, müssen Sie bei der Abholung des Fahrzeugs einen Zahlungsnachweis zusammen mit einer physischen Kreditkarte vorlegen, die auf den Namen des Buchungsinhabers lautet.

* am Ende der Miete zu zahlender Wert + Selbstbeteiligung (gegebenenfalls mit gesetzlicher Mehrwertsteuer) + Treibstoff;

  • Stornierungsbedingungen für Buchungen auf der GUERIN-Website

Stornierung der Online-Buchung: Im Falle einer Stornierung muss die Reservierungszentrale über die Telefonnummer +351 210 100 200 oder per E-Mail an centralreservas@guerin.com.pt informiert werden.

  • Online-Buchung Erstattung:

Bis 48 Stunden vor Mietbeginn wird dem Kunden der gezahlte Betrag vollständig rückerstattet, nur eine Rückerstattungsgebühr von 10,00 € (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) wird berechnet.

Weniger als 48 Stunden vor Mietbeginn wird dem Kunden eine Stornogebühr in Höhe einer Tagesmiete zuzüglich der Rückerstattungsgebühr in Höhe von 10,00 € (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) in Rechnung gestellt. Der Wert der Stornogebühren ist nie höher als die wirklichen Kosten für den Mietwagen.

  • Rückerstattung, wenn das Fahrzeug nicht ausgehändigt werden kann:

Bei unzureichender Dokumentation, fehlender Vorlage einer gültigen Kreditkarte, mit der der Betrag der Kaution und/oder Nichtabholung des Fahrzeugs zum angegebenen Zeitpunkt/Datum gedeckt werden kann, erfolgt keine Rückerstattung.

  • Politik in Bezug auf die Änderung/Abänderung von Buchungen auf der Website von GUERIN

Die Änderung/Abänderung der Online-Reservierung muss bis zu 12 Stunden vor Mietbeginn über die Reservierungszentrale unter der Telefonnummer (00) 351 210 100 200 oder per E-Mail: centralreservas@guerin.com.pt erfolgen.

Wenn die Anzahl der Tage beibehalten wird, aber die Daten geändert werden, können unter Umständen höhere Kosten für den Kunden entstehen.

Im Falle einer Erhöhung der Anzahl der Miettage ist der Kunde für die Zahlung des zusätzlichen Betrags verantwortlich.

Es ist nicht möglich, die Reservierung nach dem vorgesehenen Anfangsdatum und -zeitpunkt der Anmietung zu ändern/abzuändern.

Wenn die Änderung/Abänderung der Buchung eine Reduzierung der Miettage impliziert, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Die Änderung/Abänderung der Reservierung ist von der Verfügbarkeit der Flotte abhängig.

  • Rückerstattung

Jede Rückerstattung beinhaltet immer eine Gebühr von 10,00 € (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer).

  • Flughafen-Service

Alle Anmietungen ab Flughafenstationen unterliegen einer zusätzlichen Servicegebühr pro Mietvertrag.

  • Verkehrszuschlag

Für alle Anmietungen wird ein zusätzlicher Tageszuschlag erhoben, der pro Vertrag maximal 15 Tage lange berechnet wird. Bei langfristigen Reservierungen, die die Eröffnung von Monatsverträgen (30 Tage) beinhalten, wird dieser Zuschlag für jeden Vertrag mit maximal 15 Tagen berechnet.

  • Toll Service

Die Guerin-Fahrzeuge sind mit einer Kennung ausgestattet, die es ermöglicht, die Passagen an Mautstellen zu registrieren. Um den Toll Service in Anspruch zu nehmen, reicht es aus, dass der Kunde eine gültige, von Guerin akzeptierte Kreditkarte vorlegt. Fragen Sie nach diesem Service, wenn Sie Ihr Auto mieten. Im Fall von Diebstahl, Diebstahl, Verlust oder Beschädigung ist für dieses Gerät eine Selbstbeteiligung fällig.

  • Verwaltungsgebühr für Geldbußen

Zahlung einer Gebühr, wenn Bußgelder oder Verstöße vorliegen, im Rahmen derer Guerin die Fahrer identifizieren muss.



Versicherungen, Deckungen und Pannenhilfe

  • Unfälle

Der Kunde hat Guerin innerhalb einer Frist von höchstens 24 Stunden nach Eintritt des Unfalls über alle Unfälle, an denen er beteiligt ist, zu informieren und die ordnungsgemäß ausgefüllte Autounfallerklärung mit den Daten des Fahrers und des Dritten.

Die Kunden müssen den Unfall obligatorisch melden und die Anwesenheit der Polizei verlangen, auch wenn keine anderen Beteiligten anwesend sind.

  • Selbstbeteiligung

Im Falle eines Schadens, der durch Unfall, Diebstahl oder Raub des Guerin-Fahrzeugs verursacht wurde und die Bedingungen des Guerin-Mietvertrags nicht verletzt werden, ist der Kunde nur für die Selbstbeteiligung gemäß den vertraglich vereinbarten Beträgen verantwortlich.

  • Minderung der Selbstbeteiligung

Mit diesem Produkt ist es möglich, die Selbstbeteiligung auf 300 € (Fahrzeugklassen Mini, C & P) und 500 € (übrige Fahrzeugklassen) zu mindern. Diese Option gilt nicht für Glasbruch oder fahrlässig verursachte Schäden. Die Minderung der Selbstbeteiligung steht für alle Fahrzeuge zu einem Tagespreis bis zu einem Maximum von 15 Tagen zur Verfügung. Die Höhe des Preises variiert je nach Art der gemieteten Fahrzeugklasse.

  • Haftpflichtversicherung

Alle Guerin-Fahrzeuge haben eine Versicherungspolice im Wert von 50 Millionen Euro. Ein Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Guerin-Mietvertrages kann den Schutz dieser Richtlinie aufheben.

  • Reduzierte finanzielle Haftung im Schadensfall - CDW

CDW beschränkt die finanzielle Haftung des Kunden.

Solange die Bedingungen des Guerin-Mietvertrages nicht verletzt wurden, haften der Kunde nicht für Schäden, die durch einen Unfall verursacht wurden oder nicht und einen Mindestbetrag, der als Selbstbeteiligung bezeichnet wird, übersteigen.

  • Minderung der finanziellen Haftung im Falle von Diebstahl oder Raub - TP.

Die TP begrenzt die finanzielle Haftung des Kunden. Unter der Voraussetzung, dass die Bedingungen des Guerin-Mietvertrages nicht verletzt wurden, haftet der Kunde nicht für einen ganz oder teilweisen Diebstahl oder Raub des Guerin-Fahrzeugs, dessen Geldwert einen Mindestbetrag, der als Selbstbeteiligung bezeichnet wird. Im TP ist kein Schutz von persönlichem Eigentum oder Waren enthalten.

  • Super CDW

Die Selbstbeteiligung, die sich auf die optionale CDW und TP beziehen, können durch die Zahlung eines zusätzlichen Tageszuschlags, dessen Wert je nach Gruppe des gemieteten Fahrzeugs variiert, storniert werden, wie in den Komplementärprodukten des Tarifs beschrieben.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Mietvertrages Guerin dürfen jedoch nicht verletzt werden, anderenfalls wird dieser Schutz aufgehoben.

  • Wichtiger Hinweis

Die von Guerin zur Verfügung gestellten Versicherungen decken keine Fenster, Autoschlüssel, Unterbodenschlag, Dach- oder Seitenschlag an von Fahrzeugen aufgrund der Passage unter Brücken, Arkaden oder schmalen Wegen ab, und der Kunde ist für alle Schäden verantwortlich, die sich daraus ergeben.

  • ACDW

Durch diese Versicherung entfällt die Haftung für Schäden durch Glasbruch an den Fahrzeugen.

  • ACDW PLUS

Neben der Deckung von Glasbruch bietet ACDW Plus Ihnen einen freien Zeitraum von 3 Stunden und 59 Minuten nach der vereienbarten Rückgabezeit.

  • Persönliche Unfallversicherung (PAI)

Für Ihren Schutz und anderen Insassen garantiert diese Versicherung Ihnen umfangreiche Garantien, Kapital und Modalitäten, mit denen alle Eventualitäten abgesichert werden. Medizinische Kosten bis zu einem Maximum von 1.500 € pro Person und Entschädigung bei Tod oder dauernder Invalidität bis zu einem Maximum von 15.000 €.

  • Schadensmanagementgebühr

Zahlung einer Gebühr, immer wenn ein Schaden in Höhe von 61,50 € oder mehr entsteht oder die SCDW nicht abgeschlossen wurde.

  • Pannenhilfe

Alle Preise inkl. Pannenhilfe rund um die Uhr bei einer Panne oder einem Unfall des Mietfahrzeugs. Dieser Service gewährleistet die Pannenhilfe oder das Abschleppen des Mietfahrzeugs und den Transport der Passagiere zur nächsten Station von Guerin.

Wenn es sich um ein Spezialfahrzeug handelt, werden die Kunden zum nächstgelegenen Flughafen transportiert.

Die Telefonnummer der Pannenhilfe befindet sich im Folder des Einzelvertrages.

Im Ausland beschränkt sich die Unterstützung auf den Abschleppdienst für folgenden Situationen;

  1. Angeschlagenen Auto wird direkt an eine Werkstatt Guerin (in Portugal) und den anschließenden Transport von den Kunden zum nächstgelegenen Bahnhof im Inland weitergeleitet. Wenn es sich um ein Spezialfahrzeug handelt, werden die Kunden zum nächstgelegenen Flughafen transportiert.

  2. Das beschädigte Fahrzeug wird bei einer Reparaturzeit von bis zu drei Tagen vor Ort repariert und an den Kunden zurückgegeben. Wenn die Reparatur mehr als drei Tage dauert, wird das Fahrzeug direkt an eine Guerin-Werkstatt (in Portugal) transportiert und die Kunden werden zur nächsten Station im Inland gebracht.

Wenn es sich um ein Spezialfahrzeug handelt, werden die Kunden zum nächstgelegenen Flughafen transportiert.

  • Fahrzeugwartung

Der KUNDE und die von ihm zum Führen des Guerin-Fahrzeugs autorisierten Fahrer sind für den korrekten Gebrauch des Fahrzeugs und für die Einhaltung der von den Herstellern empfohlenen Nutzungsnormen verantwortlich. Alle Kosten für die Reparatur, Wartung oder den Ersatz von Ölen und Flüssigkeiten, die nicht mehr als 25 € betragen, werden gegen Vorlage der entsprechenden Quittung im Namen von Guerin, Steuerzahler 501.738.681, zurückerstattet. Kosten von höherem Wert erfordern eine vorherige Genehmigung, die bei Guerin angefordert werden muss.

  • Mehrwertsteuer

Alle Dienstleistungen, zusätzlichen Schutzmaßnahmen, Selbstbeteiligungen und Zusatzprodukte enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Transaktion.


<   Rückkehr